Willkommen zum Ärztetag Aschaffenburg

Neue Wege in der Patientenversorgung –
Visionen, Chancen, Perspektive

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

wir freuen uns, Sie auch in diesem Jahr wieder auf dem Aschaffenburger Ärztetag begrüßen zu dürfen. Am 08.10.22 möchten wir Sie herzlich einladen, gemeinsam neue Formen der Zusammenarbeit (New Work) und ihre Bedeutung für das Gesundheitssystem zu erkunden.

Die derzeitigen Rahmenbedingungen im Gesundheitssystem erfüllen immer seltener die tatsächlichen Bedürfnisse der Fachkräfte. Bestens ausgebildete und erfahrene Menschen verlassen erschöpft, desillusioniert und entmutigt ihren Beruf. Geschlossene Krankenhausbetten, überfüllte Arztpraxen und mangelhafte Patientenbehandlung sind die Folge.

Daraus ergeben sich existenzielle Fragen:

  • Wie können wir den immer größer werdenden Bedarf einer medizinisch-pflegerischen Gesundheitsversorgung mit dem bereits bestehenden Fachkräftemangel überhaupt noch sicherstellen?
  • Wie können wir dem Anspruch auf Balance zwischen Privat- und Berufsleben begegnen?
  • Was brauchen wir, damit wir wieder so arbeiten können, wie wir es uns für uns und unsere Patient*innen wünschen?
  • Wie können wir vorangehen und dem Wandel der Zeit folgen anstatt an einer ausgedienten Vergangenheit festhalten?
Antworten darauf kann New Work geben. Diese neuen Formen der Zusammenarbeit gewinnen auch im Gesundheitssystem stetig an Bedeutung.

Am 2. Aschaffenburger Ärztetag werden wir Ihnen einige Organisationen und Initiativen vorstellen, die den Mut aufgebracht haben und einen neuen Weg gegangen sind. Mit Jos de Blok konnten wir einen der bedeutendsten Pioniere dieser Bewegung als Gast gewinnen, der in den Niederlanden den selbstorganisierten Pflegedienst Buurtzorg gegründet hat.

Dieser und weitere Vorreiter*innen werden von ihren Erfahrungen berichten. Gemeinsam werden wir die Chancen, Herausforderung und damit die Bedeutung dieser Art der Zusammenarbeit für die Zukunft des Gesundheitssystems diskutieren.

Zur Einstimmung werden wir am Freitagabend, 07.10.22, im Casino den Film „4 Stern+“ des „Krankenhausrebellen“ und New Work Pioniers David-Ruben Thies zeigen. Mit der Co-Autorin seines Buches „New Work in der Medizin“, Vera Starker, wird im es Anschluss eine Diskussionsrunde geben.

Wir freuen uns auf einen den erkenntnisreichen Tag mit Ihnen.

» Jetzt anmelden

Herzliche Grüße
Ihr ÄKV Aschaffenburg

HINWEIS COVID 19
Bei der Durchführung des Ärztetag Aschaffenburg halten wir uns an die Vorgaben der Bayerischen Staatsregierung.
Aktuell gibt es keine Einschränkungen bei der Durchführung der Präsenzveranstaltung.



Kongress- und Touristikbetriebe Aschaffenburg/ Fotograf Till Benzin






Information, Organisation, Anmeldung


MCN Medizinische Congress-
organisation Nürnberg GmbH
Neuwieder Str. 9, 90411 Nürnberg

Natalie Stadelmeyer
0911 / 39316-37
0911 / 39316-20
stadelmeyer@mcn-nuernberg.de
www.mcn-nuernberg.de
mcn

Veranstalter


ÄKV Aschaffenburg
Gabriel-Dreßler-Straße 6, 63741 Aschaffenburg

06021 46565
06021 411781
info(at)aekv-ab.de
mcn