Willkommen zum Ärztetag Aschaffenburg

„Die Dimensionen der Digitalisierung in der Medizin”

Neuer Termin 2. Oktober 2021

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

in unserer Einladung und auf der Homepage hatten wir noch mit Vorfreude auf den Ärztetag 2021 in Aschaffenburg hingewiesen.

Doch mittlerweile hat sich die Realität in eine ganz andere Richtung entwickelt: Das pandemisch grassierende SARS-CoV-2 beherrscht inzwischen wieder den Alltag der Menschen.
Die dynamische Entwicklung der COVID-19 Pandemie hat die Verantwortlichen in den Bundes- und Landesministerien veranlasst, Präsenzveranstaltungen im Interesse der öffentlichen Sicherheit vorerst zu untersagen.
Schweren Herzens ist der Ärztliche Kreisverband Aschaffenburg zu der Entscheidung gekommen, den Ärztetag auf den 02. Oktober 2021 zu verschieben.
Wir würden uns freuen, Sie auch zu dem neuen Termin in der Stadthalle Aschaffenburg begrüßen zu dürfen.

Wir wünschen Ihnen, Ihrer Familie und Ihren Freunden weiterhin viel Kraft. Bleiben Sie gesund.

Ihr ÄKV Aschaffenburg







Grußwort

Sehr geehrte/r Adressat/in (Kollegin und Kollege)

die Digitalisierung ist längst in der Medizin angekommen. Auch beschleunigt durch die Coronakrise steht das Gesundheitswesen heute vor substanziellen Veränderungen. Welche Rolle spielen wir als Ärzte in diesem Rahmen? Wie bringen wir uns als Gestalter ein? Wie unterstützen wir unsere Patienten im Gesundheitssystem von morgen?

Diese Fragen und mögliche Antworten möchten wir gern mit Ihnen diskutieren. Deshalb laden wir Sie hiermit zum Aschaffenburger Ärztetag 2021 – „Die Dimensionen der Digitalisierung in der Medizin“ am Samstag, 02. Oktober 2021 in die Stadthalle Aschaffenburg ein. Gemeinsam mit führenden Wissenschaftlern und Wirtschaftsvertretern, Politikern, Ärzten und Innovationsexperten werden wir aktuelle Entwicklungen und mögliche Szenarien diskutieren. Wir werden vielversprechende Technologien betrachten, ethische Fragen erörtern, wirtschaftliche Aspekte beleuchten. Vor allem aber werden wir zusammen das Potenzial und die Handlungsräume für uns als Ärzte und als Anwälte unserer Patienten erörtern.

Die Digitalisierung des Gesundheitssystems ist in vollem Gange. Kategorische Abwehr und aktive Verlangsamung dieser Entwicklung sind längst keine validen Lösungsansätze mehr. Vielmehr wollen wir gemeinsam echte Alternativen und konstruktive Anwendungsmöglichkeiten entwickeln. Wir wollen unsere Erfahrung und Expertise in den Dienst aktiver Gestaltung stellen, um nicht von externen Kräften gestaltet zu werden. Vor allem aber wollen wir im Zusammenspiel aller Teilhabenden unseres Gesundheitssystems handeln – vom Gesundheitsminister über die Pharmabranche bis zum Patienten, mit uns Ärzten als wesentliche Vermittler und Gestalter.

Wir freuen uns auf einen erkenntnis- und lehrreichen Tag mit Ihnen.

Herzliche Grüße
Ihr ÄKV Aschaffenburg

Kongress- und Touristikbetriebe Aschaffenburg/ Fotograf Till Benzin



Christoph Bornschein

Christoph Bornschein

CEO und Mitgründer TLGG GROUP

Info
Prof. Dr. Georg Rainer Hofmann

Prof. Dr. Georg Rainer Hofmann

Direktor Information Management Institut IMI
Technische Hochschule Aschaffenburg

Info
Dr. med. Markus Leyck Dieken

Dr. med. Markus Leyck Dieken

Alleingeschäftsführer der gematik GmbH

Info



Information, Organisation, Anmeldung


MCN Medizinische Congress-
organisation Nürnberg AG
Neuwieder Str. 9, 90411 Nürnberg

Valerie Stähler
0911 / 39316-45
0911 / 39316-78
staehler@mcn-nuernberg.de
www.mcn-nuernberg.de
mcn

Veranstalter


ÄKV Aschaffenburg
Gabriel-Dreßler-Straße 6, 63741 Aschaffenburg

06021 46565
06021 411781
info(at)aekv-ab.de
mcn